Mittwoch, 9. Januar 2013

Now I found everything I wanted... - still a bitter taste in my mouth.


Now that I found everything I wanted, there's still a bitter taste in my mouth and in my heart, I feel there's an empty place where we used to be. And as I try to fill it, everything keeps pouring out like my heart was a leaky pipe...
...like nothing will ever be enough.


Hallo ihr Lieben!
Traurige schwarz-weiß Fotos und deprimierender Text - nein, niemand ist gestorben. Ich fürchte nur, dass mir das andauernde, nordische (sprich: finstere, regnerische, neblige) Wetter langsam ein bisschen aufs Gemüt schlägt. Aber kein Grund zur Sorge: Ich habe meine Hausarbeit rechtzeitig abgegeben und bin, was die Hochschule angeht, auf einen recht grünen Zweig gekommen. Insgesamt gibt es keinen Grund, Trübsal zu blasen - aber erklärt das mal dem Wetter.
Verbringt schöne Tage - und schätzt die Sonne, falls sie bei euch scheint!

1 Kommentar:

  1. dein blog gefällt mir sehr gut, du hast eine neue leserin :) ♥

    AntwortenLöschen