Samstag, 30. Juni 2012

Saftiger Schokoladenkuchen


+ Schwierigkeitsgrad: ♠
+ Für eine Kasten- oder Springform brauchst du:
180g Margarine
160g Zucker
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
100g gemahlene Haselnüsse
200g geraspelte Blockschokolade (oder Zartbitterschokolade)
120g Mehl
1 Päckchen Backpulver
+ So wirds saftig:
Die Margarine mit dem Zucker, dem Salz und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier einzeln unterrühren, bis eine einheitliche Masse entsteht. Die Haselnüsse und die Schokolade dazugeben. Das Mehl und das Backpulver darübersieben und unterheben.
Den Teig in eine Springform oder eine Kastenform füllen (am besten vorher einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen) und bei 180°C etwa 40 Minuten lang backen.
Wer mag, kann den Kuchen nach dem auskühlen mit Puderzucker besieben.



Kommentare:

  1. Süßer Blog,ich denke das ich einige Rezepte ausprobieren werde. :)
    LG wolken-meer.blogspot.de

    AntwortenLöschen